Bleibe in Kontakt:

s

Kindergeburtstag im Freien – Ideen für Sommer und Winter

Ein Kindergeburtstag im Freien bietet die beste Gelegenheit für lustige Spiele und zum Herumtoben. Ein solcher Kindergeburtstag ist nicht nur im Sommer einfach großartig. Auch im Winter gibt es zahlreiche tolle Aktivitäten für den Kindergeburtstag. Im Sommer und im Winter ist jedoch unbedingt auf die jeweiligen Temperaturen zu achten. Hitzschläge oder Erkältungen müssen nicht sein, wenn die Vorbereitung stimmt und der Ablauf jeweils gut geplant ist.

Im Sommer

Zieht nicht gerade ein kräftiges Sommergewitter auf, knallt im Sommer die Sonne vom Himmel und es ist schön warm. Daher ist jedoch auf einiges zu achten.
Sorgen Sie für:

  • Sonnencreme
  • Genügend Getränke
  • Schattenplätze
  • eventuell Kopfbedeckungen und Sonnenbrillen
  • ausreichende Pausen im Schatten zwischen den Spielen
  • achten Sie auf Bienen und Wespen

Bei diesen Temperaturen eignen sich Spiele mit Wasser sehr gut. Eine Wasserschlacht mit Ballons bietet sich ebenso an wie das Spiel mit Wasserpistolen. Um die Geburtstagsfeier interessanter zu gestalten, bieten sich auch automatische Seifenblasenmaschinen an. Ein Wassersprinkler für Kinder bringt ebenfalls Abkühlung und sorgt für viel Vergnügen.

Was es früher nur auf Schulfesten oder großen Märkten gab, ist auch zu Hause möglich. Mit bunter Kinderschminke können Sie den Kleinen die Gesichter bunt bemalen. Verkleidet als Katze, Spiderman, Frosch oder Prinzessin macht das gemeinsame Spielen noch viel mehr Spaß.

Außerdem sind im Sommer folgende Ideen geeignet:

  • Grillplatz auf einem Spielplatz aufbauen
  • Outdoor-Trampolin
  • Picknick mit Spielen wie Sackhüpfen etc.
  • Bogenschießen
  • Lagerfeuer
  • Zelten
  • Wanderung
  • Kinderspielplätze
  • Schnitzeljagd

Im Winter

Let it snow

Winterkinder sind meistens Indoor-Geburtstage gewohnt. Das muss aber gar nicht sein. Im Idealfall liegt sogar Schnee und dieser eignet sich doch perfekt zum Spielen und Toben. Neben Schneeballschlachten und einem Schneemann-Bau-Wettbewerb kann auch Schlittenfahren in diesen Wintergeburtstag integriert werden. Mit dem Bob, dem Schlitten oder einer Schneeschaufel macht das Rodeln Spaß. Für die Schneeballschlacht gibt es schöne bunte Schneeballformen, welche kleine Schneeherzen, Kugeln oder Sterne hervorbringen – fast zu schade zum Werfen. Vielleicht möchten die Kinder auch ein echtes Iglo im Garten bauen. Auch dafür gibt es Hilfsmittel. Bunte Block-Formen für den Schnee helfen beim Bauen. Diese lassen sich im nächsten Sommerurlaub auch großartig zum Spielen im Sand wiederverwenden.

Denken Sie stets an:

  • warme Kleidung (Mützen, Handschuhe usw.)
  • Sonnenschutz (auch im Winter kann die Sonne sehr aggressiv sein, was durch Schnee noch verstärkt werden kann)
  • trockene Wechselkleidung
  • Pausen im warmen und trockenen Haus

Indoor-Aktivitäten im Winter:

  • Kino
  • Indoor-Spielplätze
  • Bowling
  • Zirkus
  • Zoo
  • Bastel-Workshop
  • Koch-Workshop für Kinder
  • Motto-Party
  • Pyjama-Party
  • Indoor-Zelten
  • Schwimmen
  • Töpfern
  • Wandern
  • Museum / Ausstellung
  • Kinder-Theater

Ein Geburtstag im Freien bringt also im Sommer und im Winter viel Freude für die Kinder. Für beide Jahreszeiten eignet sich übrigens eine schöne bunte Pinata mit tollen Überraschungen darin.

Robert Kneschke – stock.adobe.com